Wildlife

Nicht mehr nur Zaungast sein!

Im OKAMBARA Wildlife Resort hat sich auf einer Fläche von 15000 ha eine vielfältige Tierwelt angesiedelt. Jüngsten Zählungen zu Folge leben auf OKAMBARA etwa 2500 Tiere, darunter Nashörner, Giraffen und verschiedenste Antilopenarten. Mit ein wenig Glück können Sie auch wilde Geparden oder Leoparden sehen. Außerdem gehört OKAMBARA zu einem der wenigen privaten Wilschutzgebiete Namibias, in welchem eine Elefantenpopulation zu Hause ist. Auch Haustiere sind auf OKAMBARA selbstverständlich. Hunde, Katzen, Gänse und und und – alle fühlen sich auf OKAMBARA pudelwohl. Nicht fehlen darf natürlich die kleine Viehwirtschaft.


Game Drive

Mitten drin sind die Gäste während eines Game Drives. Am besten gleich morgens noch vor dem Frühstück, wenn die Steppe erwacht. Sie fahren zur Tierbeobachtung mit dem offenen Safari Jeep hinaus ins Resort. Ein Game Drive dauert in der Regel etwa 2 bis 2,5 h. – Nicht weniger eindrucksvoll ist der abendliche Sundowner Game Drive. Die untergehende Sonne taucht das Resort in klare Farben und seidenes Licht. Dazu der von orange, über pink bis rot glühende Abendhimmel. Während Sie von der Anhöhe auf das Wasserloch blicken, wo sich gerade die Elefanten versammeln, wird Ihnen ein kühles Bier oder ein Longdrink gereicht.


Kommentare

Wildlife — 2 Kommentare

  1. Liebe Leute,
    ab welchen Alter werden Kinder mit auf die GameDrives mitgenommen? Was kosten die Safaries?

    Liebe Grüße aus Dresden

    • Eingereicht am 17.11.2012 um 16:49

      Hallo Kathrin,
      das Alter spielt keine Rolle, solange die Eltern dabei sind und auf die Kinder aufpassen.

      Preis pro Game Drive N$ 250, Kinder unter 12 die Haelfte…

      Viele Grüsse!

      o.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>